Coonies vom Regnitztal
  News
 
"3.7.2015
Alle Jungtiere haben einen tollen Platz gefunden
13.06.2014
Toni erholt langsam.sich von ihrer schweren OP.
12.06.2014
Unsere Toni musste heute leider kastriert werden da sie eine schlimme Gebärmuttervereiterung hatte. 01.11.13
Unser A-Wurf wird heute 5 Jahre alt. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
25.10.13
Jenny´s Babys haben alle ein gutes zu Hause gefunden
24.09.13
Leider hat Amy wieder mal keine Milch. So versuche ich die Kleinen mit der Flasche groß zu ziehen.
21.09.13
Amy hat 4 kleine Zwerge zur Welt gebracht.
27.06.13
Jenny hat ihre Babys ganz toll auf die Welt gebracht. Alle 4 sind wohl auf und trinken schon ganz kräftig. Hoffentlich bleibt es so.
6.12.12
Amy´s Baby´s machen sich recht gut. Nur die kleine Lollipop  macht sorgen. Sie trinkt zwar kräftig aber sie hängt mit dem Gewicht sehr hinter her.
22.11.12
Ein kleines Mädchen  ist heute leider verstorben.
20.11.12
Leider hat Amy keine Milch. Und ich füttere die kleinen mit der Flasche.
17.11.12
Heute hat Amy 4 Kleine Kitten bekommen.
3.11.12
Die beiden kleinen Damen machen sich recht gut.
25.10.12
Happy hat heute 2 zuckersüße Babys bekommen. Ich hoffe, das diesmal alles gut geht.
06.10.12
Heute kam das Ergebniss: Jobi hatte eine Lungenentzündung und Herzbeutelentzündung.
25.09.12
Ein schwerer Tag für mich. Ich habe Jobi in die Tierpathologie nach Erlangen gefahren.
24.09.12
Es ist ein sehr trauriger Tag. Jobi hat den Kampf verloren. Sie ist um 16 Uhr in meiner Hand eingeschlafen.
19.09.12
Jobi geht es ganz schlecht. Sie verweigert die Flasche. Jetzt ernähre ich sie mit der Spritze. Leider kann uns kein Tierarzt helfen. Es weiß sich keiner ein Rat was los ist.
12.08.2012
Jipi !!!! Jobi nimmt kräftig zu. Sie ist jetzt 6 Tage alt und hat jetzt 122g.
09.08.2012
Jobi ist so eine kleine Persönlichkeit. Sie kämpft tapfer, trinkt zwar aber sie nimmt nur ganz schwer zu.
Mittlerweilen legt sich Toni schon länger in die Wurfkiste und putzt ihre kleine Tochter.
06.08.2012
Toni hat Zwilinge bekommen. Eine Plazenta mit 2 Fruchthüllen. Das Katerchen hatte leider keine Chance zum Leben. Er war viel größer als seine kleine Schwester Jobi (76g). Sie ist so ein zartes kleines Wesen. Toni ist so durch den Wind, dass sie keine eine Ruhe findet um Jobi zu säugen. Ich versuche sie jetzt mit der Flasche groß zu ziehen.
15.2. 2012
leider haben wir alle Babys verloren.Wir sind sehr traurig darüber. Jetzt steht die Mama alleine da. Wenn jemand erzählt, dass Katzen nicht trauern der hat unsere nicht erlebt.
8.2.2012
Sunny hat heute in 3 Stunden sage und schreibe 12 lebende Babys auf die Welt gebracht. Das 13. war leider schon Tot.
22.12.2010
Apachi hat 2 Babys zur Welt gebracht
20.12.10
Toni hat 7 Babys zur Welt gebracht.
4.12.10
Toni und Apachi sind trächtig.
25.11.10
Don Juan kam leider wieder zurück, da seine neue Besitzerin gesundheitliche Probleme hat.
10.11.2010
Don Juan ist nach München gezogen.
10.10.2010
Drago ist nach Nürnberg gezogen
02.10.2010
Davis ist nach Rothensand gezogen.
01.10.2010
Desteny ist nach Fürth gezogen.
25.09.10
Allen Babys geht es gut.
3.09.10
Allen Babys geht es gut.
18.8.10
Sunnys Babys wurden heute geimpft.
11.8.10
Beide Zwerge haben die Augen offen. Evita geht es soweit gut, aber ihre anfänglichen Schwierigkeiten sieht man am größen unterschied. Sie hingt ein wenig hinterher.

Sunnys Zwerge (8 Wochen)entwickeln sich prima.
9.8.10
Evita fängt wieder an, an der Amy zu trinken. Leider ist die Flasche immer noch nötig.
2.8.10
Nach langer Überredungskunst trinkt sie die Milch. Sie nimmt endlich zu.
31.7.10
Evita verträgt die Milch nicht. Sie hat Verstopfung. TA-Ich mache ihr einläufe. Eine andere Milch muß her.
30.7.10
Evita wird jetzt mit der Flasche groß gezogen.
29.7.10
Evita nuckelt bloß an der Amy und nimmt nicht zu - sie nimmt ab ( 92g). Was ist da bloß schon wieder los?
28.7.10
Amy hat nach einer schweren Geburt 2 Kitten bekommen. Evita 104g,
El Dorado 118g.
27.7.10
Die Zwerge fressen endlich alleine.
21.07.10
Die Babys fangen an selber Brei zu fressen, aber aus der Spitze schmeckt es noch am besten. Deswegen sind die Bilder nicht so schön.
15.07.10
Sunny und den Babys geht es gut.
2.7.10
TA - Sunny sind die Fäden gezogen worden (4,8kg). Jetzt heißt es abwarten ob es weiter so gut läuft. Die Babys nehmen schön zu.
25.6.10
TA- es schaut gut aus - Der Venenkatheter ist gezogen worden. Sie ist immer noch nicht über dem Berg.Die Babys akzeptieren die Flasche endlich und nehmen zu.
24.6.10
TA - es schaut gut aus - Sunny darf kleine Portionen fressen - Aber über dem Berg ist sie noch lange nicht - die Darmnaht muß halten!!! Infusionen mache ich zu Hause.
23.6.10
Die kleine Delight hat es nicht geschafft.
Sunny geht es noch schlechter (4,65kg)!!!
TA - noch mal röntgen - das Kontrastmittel ist nicht durch gegeangen.
OP Scheiße!
Um 12 Uhr wurde sie aufgemacht.
14 Uhr der erlösende Anruf - Sunny lebt - sie hatte eine Darmumstülpung - ca.20 cm abgestorbener Darm wurden ihr entfernt -  
16 Uhr - ich hole die Sunny - sie ist wackelig auf den Beinen aber sie freut sich - daheim - sie legt sich sofort zu den Babys ist das klasse - ich gebe die Infusion zu Hause -
22.6.10
Früh - wieder TA - Sunny geht es schlechter - sie hat keine Milch mehr.- Kontrastmittelröntgen - einem Babys geht es schlecht - wenn es der Sunny weiter schlechter geht wird sie morgen aufgemacht.
21.6.10
Sunny hat die ganze Nacht gebrochen, und sie frißt nicht.
- TA hat geröngt und Infusion gegeben.
Ich füttere die Babys mit der Flasche.
17.6.10
Sunny hat heute ihre Babys bekommen. Leider ist eines verstorben. Dem Rest geht es gut.
13.05.10
Sunny ist trächtig.
08.3.10
Toni hat 2 Kitten bekommen, mit 4 Tagen Verspätung. Beide sind wohl auf.
13.2.10
Ashanti ist ausgezogen.
28.1.10
Ich war beim Ultraschall mit der Toni - sie ist tragend.
31.12.09
Toni ist rollig. Wir haben sie zum decken nach Ingolstadt gefahren.
 
  Es waren schon 36470 Besucher (81543 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=